Im Jahr 2008 haben wir begonnen, uns für Kinder und Jugendliche in Haiti stark zu machen und riefen die Kampagne SCHULEN FÜR HAITI ins Leben. Mittlerweile können durch die Hilfe privater Spender, und auch durch den Einsatz von Schülerinnen und Schüler in Europa, ca. 600 haitianische Kinder aus den benachteiligten Vierteln von Port-au-Prince täglich eine Schule besuchen und lernen lesen, schreiben und rechnen.

Nach vier erfolgreichen Jahren wurde 2011 der Verein PEN PAPER PEACE e.V. gegründet, um noch aktiver arbeiten zu können und das Netzwerk zwischen europäischen und haitianischen Schulen weiter ausbauen zu können.

Seit 2019 bauen wir unsere Projekte weltweit aus. So unterstützen wir nun auch die Kindertagesstätte „Pasos Pequeñitos“ (auf deutsch „Kleine Schritte“) und geben so jungen, alleinerziehenden Müttern die Möglichkeit, ihre Ausbildung zu beenden, während die Kinder in einem sicheren und liebevollen Umfeld kostenlos betreut werden.


 alissa Jana
Dr. Alissa Jung // Vorstandsvorsitzende Jana Gottschalk // Geschäftsführerin
... hat damit angefangen und hört nicht mehr auf! ... hält die Fäden zusammen.



Milena                  Verena Mink
Milena Jung // Projektmanagerin Honduras (Ehrenamt) Verena Mink // Projektmitarbeiterin (Ehrenamt)
 ... setzt sich ein wo sie kann. ... bringt "Globales Lernen" an die Schulen.



Luca in Haiti                
  
nora

 Luca Marinelli (Ehrenamt) Nora Schmidt (Ehrenamt)
... unser italienischer Außenkorrespondent. ... hat immer neue gute Ideen



Facebook                   Web Daniel07
Denise Piesker // Kassenprüferin (Ehrenamt)  
... kann perfekt Bücher halten.  



felix rachor peter 
Felix Rachor Dr. Peter Tinnemann
... zaubert lebendige Fotos. ... netzwerkt immer mit großen Visionen.

 



 
lisa

 
Lisa Jaspers  
... macht sich gern Gedanken darüber,
wie die Spenden hereinpurzeln.


Kachel de Mission   Kachel de Unterstutzerinnen

Kachel de Partner   Kachel de Transparenz